Das Informationssystem zu Sammlungen und Museen
an deutschen Universitäten
Gefördert durch

Materielle Modelle

Materielle Modelle lassen sich entlang verschiedener Kriterien kategorisieren, zum Beispiel nach disziplinärer Zugehörigkeit oder verwendetem Material. Auch die Gruppierung nach Entstehungszeitraum, Herkunft und Maßstab ist denkbar. Wir haben uns für eine Ordnung nach dem Thema des jeweils dargestellten Bezugsgegenstandes und damit für die acht unten aufgeführten Modellarten entschieden. Obwohl die Zuordnung eines Objekts zu einer dieser Kategorien nicht immer eindeutig ist, lässt sich über den Bezugsgegenstand in der Regel eine geeignete Lösung finden. Zu den einzelnen Modellarten – und über sie hinaus – geben die folgenden Texte eine erste Orientierung.

Modellarten

Funktion von Modellen