Das Informationssystem zu Sammlungen und Museen
an deutschen Universitäten
Gefördert durch

Alle anzeigen
Moulage, Pseudoleukämie cutis (Brustbereich) [Kröner]

Allgemein
TitelMoulage, Pseudoleukämie cutis (Brustbereich) [Kröner]
OriginaltitelPseudoleukämie cutis
Einzelmodell/ Gruppe/ ReiheEinzelmodell
ModellartModelle von Lebewesen und biologischen Systemen
Stand der InformationenDezember 2010
  
Formale Beschreibung
Maße (Breite x Höhe x Tiefe)35 x 28 x ? cm
MaterialHolz · Textiles Material · Wachs
HerstellungstechnikHandarbeit
Einzel-/ MehrfachanfertigungEinzelfertigung
Statisch/BeweglichStatisch
ZerlegbarkeitNicht zerlegbar
  
Inhaltliche Beschreibung
DisziplinDermatologie · Humanmedizin · Medizin
VerwendungszweckLehrobjekt · Präsentationsobjekt
Herstellungsjahrzwischen 1910 und 1937
HerstellungsortBreslau
Herstellung/Vertrieb
Weitere Informationensiehe Publikation: "Die Universitäts-Hautklinik Münster. Geschichte und Moulagensammlung", S. 146

Nummer: 46 (aufgeheftetes Schild), 1182 (in rotem Buntstift) 
Publikationen
  
Bezugsgegenstand
BezugsgegenstandPseudoleukämie cutis, Brustbereich
LebewesenMensch
Körperteil / OrganRumpf
OrgansystemeEndokrines System · Immun- und Lymphsystem
ICD-10 KlassifikationenD50-D89 Krankheiten des Blutes und der blutbildenden Organe sowie bestimmte Störungen mit Beteiligung des Immunsystems
Bezugsgegenstand
Beschreibung
Entzündliche Dermatose

Krankheiten des Blutes und der blutbildenden Organe sowie bestimmte Störungen mit Beteiligung des Immunsystems (D50-D90)
Sonstige Krankheiten des Blutes und der blutbildenden Organe (D70-D77)
Sonstige Krankheiten der Leukozyten (D72)
Sonstige näher bezeichnete Krankheiten der Leukozyten (D72.8)
Leukämoide Reaktion: Leukozytose

Pseudoleukämie:
Synonyme: Hyperleukozytose, leukämoide Reaktion, leukämische Reaktion; Beschreibung: „extreme Leukozytose mit einer Erhöhung der Leukozytenzahl auf Werte über 20.000/μl und starker Linksverschiebung“
(Siehe Springer Großwörterbuch Medizin)

Leukozytose:
„Erhöhung der Leukozytenzahl im Blut“
(Siehe Springer Großwörterbuch Medizin)

Cutis:
Synonyme: Kutis, Haut
Beschreibung: „aus Oberhaut [Epidermis] und Lederhaut [Dermis, Corium, Korium] bestehende äußere Schicht der Haut; oft gleichgesetzt mit Haut“

Linksverschiebung:
„vermehrtes Auftreten unreifer Vorstufen der Granulozytopoese im peripheren Blutbild“
(Siehe Springer Großwörterbuch Medizin)

Granulopoese:
Synonyme: Granulozytopoese, Granulozytopoiese;
Beschreibung: Granulozytenbildung
(Siehe Springer Großwörterbuch Medizin)

Granulozyt:
Synony: granulärer Leukozyt;
Beschreibung: „polymorphkernigen weiße Blutzelle mit anfärbbaren Granula“
(Siehe Springer Großwörterbuch Medizin) 
  
Bestandsnachweis
Moulagensammlung in der Klinik für Hautkrankheiten Münster, Westfälische Wilhelms-Universität Münster · Details
SammlungMoulagensammlung in der Klinik für Hautkrankheiten Münster, Westfälische Wilhelms-Universität Münster
SonstigesNummer: 46 (aufgeheftetes Schild), 1182 (in rotem Buntstift)