Das Informationssystem zu Sammlungen und Museen
an deutschen Universitäten
Gefördert durch

Alle anzeigen
Moulage, Bromacne (Gesicht) [Kröner]

Allgemein
TitelMoulage, Bromacne (Gesicht) [Kröner]
OriginaltitelBromacne
Einzelmodell/ Gruppe/ ReiheEinzelmodell
ModellartModelle von Lebewesen und biologischen Systemen
Stand der InformationenDezember 2010
  
Formale Beschreibung
Maße (Breite x Höhe x Tiefe)19,5 x ? x 23,5 cm
MaterialHolz · Textiles Material · Wachs
HerstellungstechnikHandarbeit
Einzel-/ MehrfachanfertigungEinzelfertigung
Statisch/BeweglichStatisch
ZerlegbarkeitNicht zerlegbar
  
Inhaltliche Beschreibung
DisziplinDermatologie · Humanmedizin · Medizin
VerwendungszweckLehrobjekt · Präsentationsobjekt
Herstellungsjahrzwischen 1910 und 1937
HerstellungsortBreslau
Herstellung/Vertrieb
Weitere Informationensiehe Publikation: "Die Universitäts-Hautklinik Münster. Geschichte und Moulagensammlung", S. 126 
Publikationen
  
Bezugsgegenstand
BezugsgegenstandBromacne, Gesicht
LebewesenMensch
Körperteil / OrganHaut/ Integument
ICD-10 KlassifikationenL00-L99 Krankheiten der Haut und der Unterhaut
Bezugsgegenstand
Beschreibung
Entzündliche Dermatose

Synonyme: "Bromakne, Bromismus, Bromfinne; durch Langzeitbehandlung mit Brompräparaten hervorgerufene Akne"
(siehe: Springer Großwörterbuch Medizin)

Bromismus:
"eine chronische Vergiftung mit Bromsalzen. Symptome sind Konzentrationsprobleme, Schlaflosigkeit, Verwirrung, Halluzinationen, Bewegungsstörungen, Schleimhautentzündungen und die so genannte Bromakne (Ausschläge im Gesicht und am Oberkörper)."
(http://www.wissen.de/wde/generator/wissen/ressorts/gesundheit/medizin/index,page=4237444.html)

Krankheiten der Haut und der Unterhaut (L00-L99)
Krankheiten der Hautanhangsgebilde (L60-L75)
Akne (L70)

Akne:
Synonym: "Finnenausschlag, Acne; Oberbegriff für Erkrankungen der Talgdrüsenfollikel mit Knötchen- und Pustelbildung"
(siehe: Springer Großwörterbuch Medizin)

Krankheiten der Haut und der Unterhaut (L00-L99)
Dermatitis und Ekzem (L20-L30)
Toxische Kontaktdermatitis (L24)
Toxische Kontaktdermatitis durch Lösungsmittel (L24.2)
Inkl.: Lösungsmittel: Chlorverbindung 
  
Bestandsnachweis
Moulagensammlung in der Klinik für Hautkrankheiten Münster, Westfälische Wilhelms-Universität Münster · Details
SammlungMoulagensammlung in der Klinik für Hautkrankheiten Münster, Westfälische Wilhelms-Universität Münster
SonstigesNummer: 54 (aufgeheftetes Schild), 910 (in rotem Buntstift)