Das Informationssystem zu Sammlungen und Museen
an deutschen Universitäten
Gefördert durch

Alle anzeigen
Christlich-Archäologischer Apparat*

Allgemein
BezeichnungChristlich-Archäologischer Apparat*
Besonderer Status*Verbleib unbekannt
UniversitätUniversität Heidelberg
UniversitätsortHeidelberg
Museums- und SammlungsartGeschichte & Archäologie
Museums- und SammlungsformHistorische Sammlung
SammlungsschwerpunktArchäologie · Christliche Archäologie · Christliche Kunst · Kunst · Religionswissenschaft · Theologie
Externe Links
BeschreibungNoch zu Beginn der 1960er Jahre gab es an der Heidelberger Universität einen Christlich-archäologischen Apparat, über dessen weiteres Schicksal derzeit keine Informationen vorliegen.

Bornkamm, 1961 
  
Bestände
Bedeutende TeilbeständeEs gibt keine Informationen zu Teilbeständen.
  
Geschichte
Ereignisse
  • 1914 Begründung als akademische Sammlung oder Institution
GeschichteDer Christlich-archäologische Apparat der Universität Heidelberg wurde im Jahre 1914 angelegt. Er diente in erster Linie der Lehre und sollte die Studenten die Anfänge der abendländischen Kunst sehen lehren.

Bornkamm, 1961 
  
Publikationen
Publikationen