Das Informationssystem zu Sammlungen und Museen
an deutschen Universitäten
Gefördert durch

Alle anzeigen
Sammlungen der Technischen und Pharmazeutischen Chemie*

Allgemein
BezeichnungSammlungen der Technischen und Pharmazeutischen Chemie*
Besonderer Status*Verbleib unbekannt
UniversitätTechnische Universität Carolo-Wilhelmina zu Braunschweig
UniversitätsortBraunschweig
Museums- und SammlungsartNaturwissenschaft & Technik
Museums- und SammlungsformHistorische Sammlung
SammlungsschwerpunktChemie · Pharmazie · Pharmaziegeschichte · Wissenschaftsgeschichte
Externe Links
BeschreibungEs gibt in der Literatur Hinweise auf Sammlungen der Chemie, die im Erdgeschoss des zwischen 1874 und 1877 von Konstantin Uhde (1836-1905) und Karl Körner (1838-1907) erbauten Hauptgebäudes der Technischen Hochschule Braunschweig untergebracht waren. Die kleineren Sammlungssäle befanden sich im Rückflügel des Baus, der vollständig von den chemischen Abteilungen belegt war. In den Plänen des Gebäudes ist ebenfalls ein Raum für eine pharmazeutische Sammlung gekennzeichnet. Im Zweiten Weltkrieg wurde das Gebäude weitgehend zerstört. Über den Verbleib und das Wesen dieser Sammlungen ist derzeit nichts Weiteres bekannt.

Nägelke, 2000 
  
Bestände
Bedeutende TeilbeständeInformationen über Teilbestände liegen derzeit nicht vor.
  
Geschichte