Das Informationssystem zu Sammlungen und Museen
an deutschen Universitäten
Gefördert durch

Alle anzeigen
Ophthalmologische Sammlung der Universitäts-Augenklinik Rostock

Allgemein
BezeichnungOphthalmologische Sammlung der Universitäts-Augenklinik Rostock
UniversitätUniversität Rostock
UniversitätsortRostock
Museums- und SammlungsartMedizin
Museums- und SammlungsformHistorische Sammlung
SammlungsschwerpunktAugenheilkunde · Humanmedizin · Medizin
Externe Links
AdresseUniversität Rostock
Universitätsmedizin
Universitätsaugenklinik
Doberaner Straße 140
18057 Rostock
ÖffnungszeitenDie Sammlung ist nicht öffentlich zugänglich.
KontaktProf. Dr. rer. nat. Joachim Stave
joachim.stave@uni-rostock.de
Telefon: +49 (0) 381 494 5940
BeschreibungAn der Universitäts-Augenklinik in Rostock gibt es eine kleine augenheilkundliche Sammlung, die in abgeschlossenen Vitrinen im öffentlichen Bereich der Klinik ausgestellt ist. Bemerkenswert ist u.a. eine Reihe von kunstvoll gearbeiteten Glasaugen, welche Augenkrankheiten darstellen. 
Stand der InformationenApril 2013
  
Bestände
Objektgruppen
Stand der ErschließungDie Sammlung ist nicht katalogisiert. Zurzeit erfolgt die Erschließung im Rahmen der Vorbereitungen zur 600-Jahr-Feier der Universität. 
Bedeutende Teilbestände
  • Glasaugensammlung
  
Geschichte
  
Modelle
Glasmodell, Augenkrankheit, Staphylom
Glasmodell, Augenkrankheit, Staphylom
Modelle von Lebewesen und biologischen Systemen
Glasmodell, Augenkrankheit, Staphylom
Glasmodell, Augenkrankheit, Staphylom
Modelle von Lebewesen und biologischen Systemen

»» Alle 2 Modelle aufrufen