Das Informationssystem zu Sammlungen und Museen
an deutschen Universitäten
Gefördert durch

Alle anzeigen
Lepramuseum der Gesellschaft für Leprakunde e.V.*

Allgemein
BezeichnungLepramuseum der Gesellschaft für Leprakunde e.V.*
Besonderer Status*Nicht mehr an Universität
UniversitätWestfälische Wilhelms-Universität Münster
UniversitätsortMünster
Museums- und SammlungsartMedizin
Museums- und SammlungsformMuseum
SammlungsschwerpunktDermatologie · Medizingeschichte
Externe Links
BeschreibungDas Lepramuseum der Gesellschaft für Leprakunde e.V. befindet sich nicht in der Trägerschaft der Westfälischen Wilhelms-Universität Münster. Es ist aber durch den wissenschaftlichen Beirat seines Trägervereins zumindest bis Anfang der 1990er-Jahre eng mit der Universität Münster verbunden gewesen, insbesondere mit dem Institut der Theorie und Geschichte der Medizin (seit 2003 Institut für Ethik, Geschichte und Theorie der Medizin) und dem Historischen Seminar.

Das Museum befindet sich im Pfründener Kinderhaus (bis ins 17. Jahrhundert Leprosenhaus der Stadt Münster). 
Stand der InformationenJuni 2015
  
Bestände
  
Geschichte