Das Informationssystem zu Sammlungen und Museen
an deutschen Universitäten
Gefördert durch

Alle anzeigen
Herbarium am Institut für Biologie I (HAQ)*

Allgemein
BezeichnungHerbarium am Institut für Biologie I (HAQ)*
Besonderer Status*Nicht mehr an Universität
UniversitätRheinisch-Westfälische Technische Hochschule Aachen
UniversitätsortAachen
Museums- und SammlungsartNaturgeschichte/Naturkunde
Museums- und SammlungsformHerbarium
SammlungsschwerpunktBiologie · Botanik
Externe Links
AdresseInstitut für Biologie I der TH Aachen
Worringerweg 1
52056 Aachen 
BeschreibungDie Sammlung besteht aus relativ neuen, hauptsächlich von Studenten im Rahmen von Exkursionen gesammelten Belegen. Geographisch finden sich vor allem Belege aus Deutschland sowie einige aus der Türkei, den Kanarische Inseln und der Schweiz.

Im Jahre 1999 wurde das Herbarium (internationales Akronym HAQ) des Instituts für Biologie I der Technischen Hochschule Aachen in das Naturhistorische Museum Wien überführt. 
Stand der InformationenJuli 2008
  
Bestände
Objektgruppen
Bedeutende TeilbeständeEs gibt keine Informationen zu Teilbeständen.
  
Geschichte
Ereignisse
  • 1999 Beendung als akademische Sammlung oder Institution
GeschichteDiese kleine Sammlung entstand in den 1980er bis 1990er Jahren und basiert auf Aufsammlungen von Studierenden. 1999 ging das Herbarium komplett an das Naturhistorische Museum nach Wien, wo es in die dortige Sammlung integriert wurde. 
  
Publikationen