Das Informationssystem zu Sammlungen und Museen
an deutschen Universitäten
Gefördert durch

Alle anzeigen
Sammlung historischer Musikinstrumente*

Allgemein
BezeichnungSammlung historischer Musikinstrumente*
Besonderer Status*Verloren
UniversitätAlbert-Ludwigs-Universität Freiburg
UniversitätsortFreiburg (Breisgau)
Museums- und SammlungsartKulturgeschichte & Kunst
Museums- und SammlungsformSonstige Sammlungsform
SammlungsschwerpunktKulturgeschichte · Musikwissenschaft
Externe Links
AdresseMusikwissenschaftliches Seminar der Universität Freiburg
Werthmannplatz
79098 Freiburg i.Br. 
KontaktDr. Thomas Seedorf
Thomas.Seedorf@muwi.uni-freiburg.de
Telefon: +49 (0) 761 203 3093
BeschreibungZu den Aktivitäten des Musikwissenschaftlichen Seminars der Freiburger Universität gehörte bis zum Zweiten Weltkrieg u.a. das Zusammentragen einer Sammlung historischer Musikinstrumente. Die meisten dieser Instrumente sind entweder beim Bombenangriff auf Freiburg zerstört worden bzw. seit Kriegsende verschollen. Übrig geblieben sind sechs historische Tasten- bzw. Streichinstrumente. Die drei Klaviere stehen als Dauerleihgabe im Schloss von Bad Krozingen, wo sie als Teil der Sammlung historischer Tasteninstrumente besichtigt werden können und bei Konzerten Verwendung finden. Die Streichinstrumente wurden der Freiburger Musikhochschule als Dauerleihgabe zur Verfügung gestellt; sie werden auf Antrag an besonders begabte Streicher verliehen. 
  
Bestände
Objektgruppen
Bedeutende TeilbeständeEs gibt keine Informationen zu Teilbeständen.
  
Geschichte
Ereignisse
  • 1945 Beendung als akademische Sammlung oder Institution
  
Publikationen