Das Informationssystem zu Sammlungen und Museen
an deutschen Universitäten
Gefördert durch

Alle anzeigen
Mineralogisch-petrographische Sammlung*

Allgemein
BezeichnungMineralogisch-petrographische Sammlung*
Besonderer Status*Nicht mehr an Universität
UniversitätJustus-Liebig-Universität Gießen
UniversitätsortGießen
Museums- und SammlungsartNaturgeschichte/Naturkunde
Museums- und SammlungsformSammlung
SammlungsschwerpunktGeowissenschaften · Mineralogie
Externe Links
AdresseInstitut für Geowissenschaften
Facheinheit Geologie
Johann Wolfgang Goethe-Universität
Altenhöferallee 1
60438 Frankfurt am Main 
BeschreibungBis zur Auflösung des Instituts für Angewandte Geowissenschaften existierte eine Mineralogisch-petrographische Sammlung an der Einrichtung. Im heutigen Institut für Geographie wird mit dieser Sammlung nicht mehr gearbeitet. Die Sammlung befindet sich heute am Institut für Geowissenschaften der Goethe-Universität in Frankfurt am Main in der Facheinheit Geologie. 
Stand der InformationenSeptember 2009
  
Bestände
Objektgruppen
Stand der ErschließungDie Sammlung ist nur teilweise erschlossen. 
Bedeutende TeilbeständeEs gibt keine Informationen zu Teilbeständen.
  
Geschichte
GeschichteDie Sammlung gehörte wohl zu den älteren Gießener Sammlungen, da bereits in der Literatur des 18. Jahrhunderts darauf verwiesen wird. Die Sammlung ist mit der Auflösung des Instituts 2008 nach Frankfurt am Main gebracht worden.