Das Informationssystem zu Sammlungen und Museen
an deutschen Universitäten
Gefördert durch

Alle anzeigen
Ethnographische Sammlung*

Allgemein
BezeichnungEthnographische Sammlung*
Besonderer Status*Nicht mehr an Universität
UniversitätHumboldt-Universität zu Berlin
UniversitätsortBerlin
Museums- und SammlungsartEthnologie & Kulturanthropologie
Museums- und SammlungsformSammlung
SammlungsschwerpunktEthnologie
Externe Links
AdresseGRASSI Museum für Völkerkunde zu Leipzig
Staatliche Ethnographische Sammlungen Sachsen
Johannisplatz 5-11
04103 Leipzig 
BeschreibungDie Ethnographische Sammlung des ehemaligen "Instituts für Völkerkunde und Deutsche Volkskunde" der Berliner Humboldt-Universität hat keinen Schwerpunkt sondern ist inhaltlich weltweit angelegt. Ihren Grundstock bilden rund 90 Objekte der „Puttkamer-Sammlung", die in der ehemaligen Kolonie Kamerun zusammengetragen worden waren.

Heute befindet sich die Sammlung im "GRASSI Museum für Völkerkunde zu Leipzig". 
Stand der InformationenFebruar 2014
  
Bestände
Objektgruppen
Bedeutende Teilbestände
  • Puttkamer-Sammlung: Teile des Nachlasses Jesko von Puttkamers (1855 - 1917), Gouverneur der ehemaligen deutschen Kolonie Kamerun
  
Geschichte
Ereignisse
  • Zwischen 1952 und 1955 Begründung als akademische Sammlung oder Institution
  • 1984 Beendung als akademische Sammlung oder Institution
Personen
GeschichteDen Grundstock der inhaltlich weltweit angelegten Ethnographischen Sammlung bildeten rund 90 Objekte der „Puttkamer-Sammlung“, die zu Beginn der 1950er Jahre dem damals neugegründeten "Institut für Völkerkunde und Deutsche Volkskunde" der Berliner Humboldt-Universität übereignet worden waren.

Die Stücke stammten aus dem Nachlass Jesko von Puttkamer (1855-1917), der diese als Gouverneur der ehemaligen Kolonie Kamerun zusammengetragen hatte. Im Laufe der Jahre wurde die Sammlung durch die Mitarbeiter des Instituts erheblich erweitert. Im Zuge der Profilierung der Museen und musealen Einrichtungen der DDR wurden 1984 durch die "Sektion Geschichte der Humboldt-Universität zu Berlin, Bereich Ethnographie" sämtliche Objekte dem "Museum für Völkerkunde zu Leipzig" übereignet. 
  
Publikationen
Publikationen