Das Informationssystem zu Sammlungen und Museen
an deutschen Universitäten
Gefördert durch

Alle anzeigen
Herbarium (KOELN)*

Allgemein
BezeichnungHerbarium (KOELN)*
Besonderer Status*Aufgelöst
UniversitätUniversität zu Köln
UniversitätsortKöln
Museums- und SammlungsartNaturgeschichte/Naturkunde
Museums- und SammlungsformHerbarium
SammlungsschwerpunktBiologie · Botanik
Externe Links
BeschreibungDas Herbarium (internationales Akronym KOELN) verfügt über circa 50.000 Belege, wovon die Hälfte 2005 nach Berlin-Dahlem ausgelagert wurde (Kontakt in Berlin: Dr. Robert Vogt). Die geographische Ausrichtung des Herbariums umfasst die Region des nördlichen Rheinlandpfalz sowie den mediterranen Raum, die Kanarischen Inseln, die Kapverdischen Inseln, Kalifornien, die Galapagos-Inseln, die Region der Anden und die Arktis. 
Stand der InformationenJuni 2019
  
Bestände
Objektgruppen
Bedeutende Teilbestände
  • Sammlung von L. Laven
  • Sammlung von P. Thyssen
  • Sammlung von R. Knapp
  • Sammlung von J. Hild
  • Sammlung von G. Follmann
  • Sammlung von H. Lieth
  • Sammlung von H. Reznik
  
Geschichte
GeschichteBeim Herbarium KOELN handelt es sich offenbar um eine relativ junge Sammlung, da sie im "Index Herbariorum" von 1981 noch nicht aufgeführt ist. 
  
Publikationen