Das Informationssystem zu Sammlungen und Museen
an deutschen Universitäten
Gefördert durch

Alle anzeigen
Robert Sommer (1864-1937)

Person
InfoArzt, Psychiater und Neurologe 
PND 118934228
Personennamendatei
Ereignisse
  • 1864 Geburtsjahr
  • 1937 Sterbejahr
  
Sammlungen
Sammlungen
  
Wikipedia
Robert Sommer (1864-1937)Karl Robert Sommer (* 19. Dezember 1864 in Grottkau; † 2. Februar 1937 in Gießen) war ein deutscher Psychiater. Er prägte 1901 den Begriff „Psychohygiene“, begründete den Deutschen Verband für Psychohygiene und die Gesellschaft für experimentelle Psychologie (seit 1929 Deutsche Gesellschaft für Psychologie). Er publizierte außerdem zur Genealogie, Philosophie und Forensik. Er war aber auch ein reger Erfinder und engagierte sich in der Lokalpolitik.