Das Informationssystem zu Sammlungen und Museen
an deutschen Universitäten
Gefördert durch

Alle anzeigen
Ferdinand von Richthofen (1833-1905)

Person
InfoGeograph, Geologe, Mineraloge und Forschungsreisender 
PND 118745085
Personennamendatei
Externe Links
Ereignisse
  • 1833 Geburtsjahr
  • 1905 Sterbejahr
  
Sammlungen
Sammlungen
  
Wikipedia
Ferdinand von Richthofen (1833-1905)Ferdinand Freiherr von Richthofen (* 5. Mai 1833 in Carlsruhe, Landkreis Oppeln, Provinz Schlesien; † 6. Oktober 1905 in Berlin) war ein bedeutender deutscher Geograph, Kartograph und Forschungsreisender aus dem Adelsgeschlecht der Richthofen. Er gilt als Begründer der modernen Geomorphologie und prägte in seinen Studien über das Kaiserreich China den Begriff von der Seidenstraße. Nach ihm wurde das ehemalige Richthofengebirge, heute Qilian Shan, benannt.