Das Informationssystem zu Sammlungen und Museen
an deutschen Universitäten
Gefördert durch

Alle anzeigen
Modell eines Harmotoms [Hessenberg]

Allgemein
TitelModell eines Harmotoms [Hessenberg]
Einzelmodell/ Gruppe/ ReiheEinzelmodell
ModellartPhysikalische, chemische und kristallographische Modelle
Stand der InformationenJanuar 2011
  
Formale Beschreibung
MaßstabKein Maßstab
MaterialGips
HerstellungstechnikHandarbeit
Statisch/BeweglichStatisch
ZerlegbarkeitNicht zerlegbar
  
Inhaltliche Beschreibung
DisziplinKristallographie · Physik
VerwendungszweckLehrobjekt
Herstellung/Vertrieb
Weitere InformationenDie Hessenbergschen Kristallmodelle sehen wie Speckstein aus, bestehen aber aus Gips, der mit Paraffin getränkt wurde. Die Flächenlagen sind winkeltreu und teilweise beschriftet.

Dargestellt wird eine gesetzmäßige Verwachsung von 12 Kristallindividuen. 
Publikationen
  
Bezugsgegenstand
BezugsgegenstandHarmotom
SWD 4766827-1
Schlagwortnormdatei
KristallsystemMonoklin
Externe Links
  
Bestandsnachweis
Mineralogisch-Petrologisch-Lagerstättenkundliche Sammlung, Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg · Details