Das Informationssystem zu Sammlungen und Museen
an deutschen Universitäten
Gefördert durch

Alle anzeigen
Modellreihe des Mittelteils menschlicher Embryonen [Ziegler 3c]

Allgemein
TitelModellreihe des Mittelteils menschlicher Embryonen [Ziegler 3c]
Englisch: Embryo middle-pieces [Ziegler 3c]
Französisch: Embryo, partie moyenne [Ziegler 3c]
OriginaltitelDer gleiche Embryo wie Serie 3a unter Weglassung des Kopf- und Schwanzteiles
Einzelmodell/ Gruppe/ ReiheModellreihe
ModellartModelle von Lebewesen und biologischen Systemen
Stand der InformationenMai 2011
  
Formale Beschreibung
MaßstabVergrößerung
MaterialWachs
HerstellungstechnikHandarbeit
Einzel-/ MehrfachanfertigungMehrfachfertigung
Statisch/BeweglichStatisch
ZerlegbarkeitZerlegbar
  
Inhaltliche Beschreibung
DisziplinAnatomie · Entwicklungsbiologie · Humanmedizin · Medizin
VerwendungszweckForschungsobjekt · Lehrobjekt
Herstellungsjahr1912-1914
HerstellungsortFreiburg i.Br.
Herstellung/Vertrieb
Weitere InformationenDie Wachsplattenrekonstruktionsmodelle entstanden in Zusammenarbeit mit dem Physiologen und Embryologen Hans Piper aus Berlin sowie mit Franz Keibel aus Freiburg. Die Reihe besteht aus drei Modellen und ist gleich der Reihe 3a, aber unter Weglassung des Kopf- und Schwanzteiles. 
Publikationen
  
Bezugsgegenstand
BezugsgegenstandMittelteil menschlicher Embryonen
LebewesenMensch
  
Bestandsnachweis
Anatomische Sammlung, Universität Heidelberg · Details
SammlungAnatomische Sammlung, Universität Heidelberg
Restauratorischer bzw.
Konservatorischer Zustand
sehr gut
SonstigesDie Modellreihe wurde gerade restauriert und befindet sich in sehr gutem Zustand.