Das Informationssystem zu Sammlungen und Museen
an deutschen Universitäten
Gefördert durch

Alle anzeigen
Modell einer Stechmücke [SOMSO]

Allgemein
TitelModell einer Stechmücke [SOMSO]
Originaltitel
Externe Links
Einzelmodell/ Gruppe/ ReiheEinzelmodell
ModellartModelle von Lebewesen und biologischen Systemen
Stand der InformationenSeptember 2012
  
Formale Beschreibung
MaßstabVergrößerung 50:1
Maße (Breite x Höhe x Tiefe)75 x 60 x 65 cm
Gewicht3 kg
MaterialKunststoff
HerstellungstechnikIndustriell
Einzel-/ MehrfachanfertigungMehrfachfertigung
Statisch/BeweglichStatisch
ZerlegbarkeitZerlegbar
  
Inhaltliche Beschreibung
DisziplinAnatomie · Biologie · Zoologie
VerwendungszweckLehrobjekt
Herstellungsjahrvor 1979
HerstellungsortCoburg
Herstellung/Vertrieb
Weitere InformationenDas Modell ist in 7 Teile zerlegbar und auf einem ausziehbaren Sockel montiert. Es basiert auf einem Entwurf von Dr. Eberhard Schicha, der seinerseits inspiriert war von dem Mückenmodell, das Schicha Mitte der 1970er Jahre für das Fuhlrott-Museum in Wuppertal entwickelt hatte.
Das Modell veranschaulicht Morphologie und Anatomie einer Mücke sehr detailreich. Insgesamt sind 83 Strukturen und Organe dargestellt und werden in einem beigefügten Text ausführlich erklärt. Zweck des Modells war es, Studierenden der Entomologie grundlegende Prinzipien der Beschaffenheit eines Insektes zu demonstrieren.

nach: Schicha, 1979 
Publikationen
ArchivmaterialZum Modell gehört eine Beschreibung.
Das Modell ist im SOMSO-Katalog (Gesamtkatalog A 75 von 2007) unter ZoS 48/5 auf Seite 165 aufgeführt. 
  
Bezugsgegenstand
BezugsgegenstandStechmücke (Culex pipiens)
LebewesenInsekten
Bezugsgegenstand
Beschreibung
 
  
Bestandsnachweis
Fachdidaktische Lehrsammlung des Instituts für Biologie, Humboldt-Universität zu Berlin · Details