Das Informationssystem zu Sammlungen und Museen
an deutschen Universitäten
Gefördert durch

Alle anzeigen
Reihen von Kristallmodellen aus dem 18. Jahrhundert

Allgemein
TitelReihen von Kristallmodellen aus dem 18. Jahrhundert
Einzelmodell/ Gruppe/ ReiheModellreihe
ModellartPhysikalische, chemische und kristallographische Modelle
Stand der InformationenJanuar 2012
  
Formale Beschreibung
MaßstabKein Maßstab
MaterialHolz · Keramik · Metall
HerstellungstechnikHandarbeit
Einzel-/ MehrfachanfertigungMehrfachfertigung
Statisch/BeweglichStatisch
ZerlegbarkeitNicht zerlegbar
  
Inhaltliche Beschreibung
DisziplinMineralogie
VerwendungszweckLehrobjekt
Herstellungsjahr18. Jahrhundert
Herstellung/Vertrieb
Weitere InformationenDas Foto zeigt drei relativ frühe Serien aus den späten 18. Jh., in der Mitte aus Blei (A. Werner zugeschrieben), links aus Porzellan (verm. aus Paris nach Haüy), rechts aus Birnbaum (verm. C.I. Löscher). 
Publikationen
  
Bezugsgegenstand
BezugsgegenstandKristallreihen (Vorstellungen des 18. Jahrhunderts)
Theorie / KonzeptionKristallsysteme
  
Bestandsnachweis
Gerätesammlung zur Mineralbestimmung, Technische Universität Bergakademie Freiberg · Details
SammlungGerätesammlung zur Mineralbestimmung, Technische Universität Bergakademie Freiberg
Ständiger Aufbewahrungsort Wernerbau
SonstigesIn den Sammlungen der TU Bergakademie Freiberg gibt es zahlreiche unterschiedliche Serien von Kristallmodellen. Aus dem 19. und 20. Jh. sind auch Modellserien aus Glas, Eisen, Messing und verschiedenen anderen Holzarten vorhanden.