Das Informationssystem zu Sammlungen und Museen
an deutschen Universitäten
Gefördert durch

Alle anzeigen
Gipsnegativ von Fucus (Braunalge)

Allgemein
TitelGipsnegativ von Fucus (Braunalge)
OriginaltitelGipsnegativ von Fucus
Einzelmodell/ Gruppe/ ReiheModellgruppe
ModellartModelle von Lebewesen und biologischen Systemen
Stand der InformationenNov 11
  
Formale Beschreibung
MaßstabOriginalgröße
MaterialGips
HerstellungstechnikHandarbeit
Statisch/BeweglichStatisch
ZerlegbarkeitNicht zerlegbar
  
Inhaltliche Beschreibung
DisziplinBiologie · Botanik
VerwendungszweckLehrobjekt
Herstellungsjahr50er Jahre
HerstellungsortBerlin
Weitere InformationenNegativabguß einer Alge in Gips. Unregelmäßige dreiteilige Form, in der Mitte fest zusammen. In zwei Teilen je 4 Eindrücke in unregelmäßigen Kugelformen, ca. 1 cm Durchmesser, 0,2-0,3 cm tief, bei 5 Eindrücken eine innere wiederum halbkugelförmige Erhebung. Ein Teil geklebt, das dritte Teil um die Hälfte kleiner als die beiden anderen. Weiß-grau, staubig. - Herstellungsverfahren: Gipsguß 
  
Bezugsgegenstand
BezugsgegenstandFucus (Braunalge)
LebewesenEukaryoten
  
Bestandsnachweis
Botanisches Museum Berlin-Dahlem, Freie Universität Berlin · Details
SammlungBotanisches Museum Berlin-Dahlem, Freie Universität Berlin
InventarnummerB890000078 bis B890000094