Das Informationssystem zu Sammlungen und Museen
an deutschen Universitäten
Gefördert durch

Alle anzeigen
Modell der Igeler Säule bei Trier

Allgemein
TitelModell der Igeler Säule bei Trier
Originaltitel
Externe Links
Einzelmodell/ Gruppe/ ReiheEinzelmodell
ModellartModelle von Bauwerken und baulichen / technischen Anlagen
Stand der InformationenMai 2011
  
Formale Beschreibung
MaßstabVerkleinerung
Maße (Breite x Höhe x Tiefe)? x 47 x ? cm
MaterialGips
HerstellungstechnikHandarbeit
Einzel-/ Mehrfachanfertigung
Statisch/BeweglichStatisch
ZerlegbarkeitNicht zerlegbar
  
Inhaltliche Beschreibung
DisziplinArchäologie · Architektur · Klassische Archäologie · Kunstgeschichte
VerwendungszweckAusstellungsobjekt
Herstellungsjahrspätestens 1892
Herstellungsort
Weitere InformationenDas grün gefärbte Gipsmodell kam 1892 als Geschenk von einem Photogrammetrischen Institut (möglicherweise Berlin) in die Göttinger Sammlung. 
Archivmaterial 
  
Bezugsgegenstand
BezugsgegenstandIgeler Säule
KontinentEuropa
Ort/RegionIgel bei Trier
Bau- und Entstehungszeitum 250 n. Chr.
FunktionSakral
Bezugsgegenstand
Beschreibung
 
  
Bestandsnachweis
Sammlung Gipsabgüsse der antiken Skulpturen, Georg-August-Universität Göttingen · Details