Das Informationssystem zu Sammlungen und Museen
an deutschen Universitäten
Gefördert durch

Alle anzeigen
Modell eines Schädels [Bechtel]

Allgemein
TitelModell eines Schädels [Bechtel]
OriginaltitelLindenholzschädel
Externe Links
Einzelmodell/ Gruppe/ ReiheEinzelmodell
ModellartModelle von Lebewesen und biologischen Systemen
Stand der InformationenFebruar 2011
  
Formale Beschreibung
MaßstabVergrößerung 6:1
Maße (Breite x Höhe x Tiefe)85 x 185 x 70 cm
MaterialHolz · Metall
HerstellungstechnikHandarbeit
Einzel-/ MehrfachanfertigungMehrfachfertigung
Statisch/BeweglichStatisch
ZerlegbarkeitZerlegbar
  
Inhaltliche Beschreibung
DisziplinAnatomie · Biologie
VerwendungszweckAusstellungsobjekt · Lehrobjekt · Objekt mit repräsentativer Funktion
Herstellungsjahr1904
Herstellungsort
Herstellung/Vertrieb
Weitere InformationenAuf Veranlassung des Münchner Anatomen Johannes Rückert fertigte der Bildhauer A. Bechtel zwei Exemplare dieses zerlegbaren Holzschädels als Vorlesungsmodell. Es wurde 1904 auf der Weltausstellung in St. Louis präsentiert und mit einer Goldmedaille ausgezeichnet. Von den zwei Ausfertigungen wurde die Münchner im zweiten Weltkrieg zerstört. 
Archivmaterial 
  
Bezugsgegenstand
BezugsgegenstandSchädel
LebewesenMensch
Körperteil / OrganSchädel
OrgansystemeSkelettsystem
Bezugsgegenstand
Beschreibung
 
  
Bestandsnachweis
Sammlung am Centrum für Anatomie, Charité - Universitätsmedizin Berlin · Details