Das Informationssystem zu Sammlungen und Museen
an deutschen Universitäten
Gefördert durch

Alle anzeigen
Modelle von zwei mittelalterlichen Patrizierhäusern aus Regensburg

Allgemein
TitelModelle von zwei mittelalterlichen Patrizierhäusern aus Regensburg
Originaltitel5-6. Zwei Patrizier-Häuser aus Regensburg. 1250-1300.
Einzelmodell/ Gruppe/ ReiheEinzelmodell
ModellartModelle von Bauwerken und baulichen / technischen Anlagen
Stand der InformationenJanuar 2011
  
Formale Beschreibung
MaßstabVerkleinerung 1:160
HerstellungstechnikHandarbeit
Einzel-/ MehrfachanfertigungEinzelfertigung
Statisch/BeweglichStatisch
  
Inhaltliche Beschreibung
DisziplinArchitektur · Bauwesen · Kulturgeschichte
VerwendungszweckPräsentationsobjekt
Herstellungsjahrspätestens 1844
Weitere Informationen"Dergleichen Häuser mit Thürmen, wie das unten [sic] Nr. 6 gegebene gab es im Mittelalter in Regensburg in Menge. Sie waren zur Vertheidgung eingerichtet und bildeten zuweilen Castelle mit vier Eckthürmen. Die hier gegebenen sind von frühgothischer Form. Viereckige Fenster, in der Uebergangszeit bereits vorkommend, sind meist für die unteren Räume gewählt, und Spitzbogenfenster, meist durch Säulchen getrennt und durch die letzteren mit der früheren Weise noch näher verwandt, für die höheren Theile angeordnet."
(Beschreibung des Modells durch Kallenbach, in: Anleitung zur Betrachtung der Zmudzinski'schen Modell-Sammlung, S. 6) 
Publikationen
  
Bezugsgegenstand
BezugsgegenstandPatrizierhäuser in Regensburg
Typ des BauwerksGebäude
KontinentEuropa
Ort/RegionRegensburg, Bayern
Bau- und Entstehungszeit1250-1300
FunktionGewerblich · Privat
  
Bestandsnachweis
Kallenbach-Sammlung*, Technische Universität Berlin · Details
SammlungKallenbach-Sammlung*, Technische Universität Berlin
Besonderer Status*Verbleib unbekannt